Richtig gewählt – Bundestagswahl an der RSB

Wenngleich ihre Stimmen in der Bundestagswahl 2021 nicht zählen, konnten die Schüler der 9./10. Jahrgangsstufe an der Realschule Bobingen schon mal miterleben, wie es ist, zu wählen. Mit der vom Kreisjugendring geplanten „U18-Wahl“ bot sich an zwei Tagen die Möglichkeit, die Wahlurne aufzusuchen. Herr Koppel von der Stadt Bobingen sowie die Mitarbeiterinnen von JA-Real – Frau Veit und Frau Ziegler – hatten zu diesem Zweck in der Schulaula ein Wahllokal aufgebaut, das seinem Vorbild sehr ähnlich ist. Begleitet wurde die Veranstaltung mit unterrichtlicher Vor- und Nachbereitung durch einige Lehrkräfte, welche Hintergrundwissen (z. B. zum Wahlsystem, den Mehrheitsverhältnissen, …) mit den Jugendlichen besprachen. Sobald alle Stimmen ausgezählt sind, werden die Ergebnisse der Kreisebene im Internet veröffentlicht.