Preliminary English Test (PET) 2018

Was ist PET?

Der Preliminary English Test (PET) wird von der University of Cambridge erstellt. Er prüft Leseverstehen, schriftlichen Ausdruck, Hörverstehen und den mündlichen Ausdruck in Form eines Speaking Tests.

Ein PET-Zertifikat bestätigt (auch jedem zukünftigen Arbeitgeber) das Erreichen eines international anerkannten Levels im Umgang mit der englischen Sprache (B1). Aufgrund ihrer Aufgabenformate dient die Cambridge Prüfung auch als frühzeitige Vorbereitung auf die Abschlussprüfung in der 10. Jahrgangsstufe.

Wer kann teilnehmen?

Der PET Test richtet sich an Realschüler der 9. Jahrgangsstufe. Die Teilnahme ist freiwillig. Sie kann insbesondere Schülern empfohlen werden, deren gegenwärtiger Leistungsstand einer soliden Note 3 oder besser entspricht.

Zur Vorbereitung auf die Prüfung werden an der Schule voraussichtlich vier bis fünf Übungsstunden angeboten.

Kosten

Die ermäßigte Teilnahmegebühr für Realschüler beträgt 92,00 € (regulär 155,00 €).

Prüfungstermine

Die Prüfungen finden am Samstag, 10. März 2018 (evtl. mündliche Prüfung) sowie am Samstag, 17. März 2018 (schriftliche und mündliche Prüfung) statt.

Anmeldung

Interessierte Schüler können sich bis zum 22. Dezember 2017 schriftlich anmelden. Die Anmeldungen werden zusammen mit der Teilnahmegebühr von Frau Raffler entgegen genommen und an das Cambridge Institut weitergeleitet.