Jugendsprechstunde beim Landrat

Am 2. November 2019 war es wieder soweit: In Augsburg fand eine der zweimal jährlich stattfindenden Jugendsprechstunden mit unserem derzeitigen Landrat, Herrn Sailer, statt. 

Für diese Jugendsprechstunden konnten sich Schüler im Alter von bis zu 27 Jahren anmelden, um als Vertreter ihrer Schule ihre Anliegen und Gedanken an den Landrat zu äußern. Dieses Jahr war auch unsere Schule dabei. 

Als „Abgesandte“ unserer Schule, waren Kevin, Gaja, Tuana und Felix mit dabei. Sie sprachen über die Themen, die ihnen und vor allem ihrer Schule sehr wichtig waren. Unter anderem wurde über einen Wasserspender in der Schulaula diskutiert, wofür sie sofort eine Zusage erhielten.

Herr Sailer erwähnte ihnen gegenüber, dass nämlich schon viele andere Schulen wie Königsbrunn schon lange einen Trinkautomaten hätten, und dass er es sehr begrüßen würde, wenn wir auch einen bekämen. 

„Durch diesen Wasserspender fallen natürlich auch die Plastikflaschen der Automaten weg“, sagte Gaja. Der zweite Punkt war ein ordentliches Mülltrennungssystem an der Schule. Viele Schulen haben inzwischen schon eine gute Mülltrennung an ihrer Schule. Genau das gleiche wollten auch die Schüler. 

Sie erklärten, dass es zwar an unserer Schule bereits eine Papiermülltrennung gab, diese sich jedoch nicht auf Restmüll und Plastikmüll bezog. Auch hier bekamen sie ein sofortiges Zugeständnis, welche mit dem Argument von Herr Sailer unterstützt wurde, es sei sehr wichtig, Müll zu trennen und dass er sich sehr freut, dass ihn sogar schon die Schüler auf so wichtige Themen ansprechen.

Dieser Tag war ein Erfolg für uns und wir hoffen, dass diesen Zusagen auch bald Taten folgen werden. Im Moment sind wir froh, all unsere Wünsche durchgebracht zu haben, und lang diskutierte Themen, wie einen Wasserspender bereitzustellen, durchgebracht haben.

Felix Pimpl

Nikolaus zu Besuch

Wie versprochen leistete uns Nikolaus auch dieses Jahr einen Besuch ab – mit dabei waren seine Engel und Knecht Ruprecht. Da auch andere auf ihn warteten, nahm er sich heuer lediglich Zeit für die fünften und zehnten Klassen und übermittelte d

en dort unterrichtenden Lehrern jeweils eine persönliche Botschaft in Form eines Gedichts und ein kleines Präsent. Eine Nikolaus-Botschaft bekamen selbstverständlich auch die Schulleitung und das Sekretariat. Ein Nikolaus-Quiz richtig beantwortet, gingen die Schüler natürlich nicht leer aus und freuten sich über Schoko-Nikoläuse, Nüsse und saftige Mandarinen.

In der Pause gab es dann für alle adventliche Stimmung, eine Menge Spaß und gute Laune. Neben musikalischer Begleitung wurden eigens zubereiteter Punsch (Ein großes Dankeschön an Frau Keßler!), leckere Popcorn aus unserer Popcorn-Maschine und Lebkuchen angeboten. Außerdem hatten die Schüler die Möglichkeit, Nikolausmützen zu erwerben. Die Schüler fanden es eine tolle Sache, dass sie diese an diesem Tag auch im Unterricht tragen durften.

Nicht nur deshalb war der 6. Dezember 2019 für viele ein ganz besonderer Schultag. Wir hoffen, dass uns der Nikolaus auch nächstes Jahr treu bleibt und trotz seiner vielen Arbeit nicht vergisst …
In diesem Sinne wünschen wir allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure SMV

Eine gute Tat – unsere alljährliche Spendenaktion

Was wäre Weihnachten ohne unsere alljährliche Spendenaktion…

Wie schon seit Jahren sollte der Bobinger Tisch auch in diesem Jahr unsere Unterstützung bekommen und Menschen aus der Region ein Lachen in die Gesichter zaubern.

Der Startschuss fiel am 12.11.2019. Damit sich unsere Schüler vorerst ein Bild über den Bobinger Tisch und die Arbeit von Frau Schön und ihrem Team machen konnten, waren vier Schüler aus der SMV zusammen mit Frau Haug und Herr Ilhan vor Ort. Neben der Vorbereitung bis hin zur Ausgabe der Lebensmittel waren wir dabei, packten mit an und sammelten wertvolle Eindrücke sowie Erfahrungen, die wir dann unseren Mitschülern weitergeben konnten.

Weiter ging es dann am 26.11.2019. Dank unermüdlicher Unterstützung seitens Familie Wagner, die uns wieder Kisten organisierte, konnte die Spendenaktion losgehen. Es wurde kräftig gespendet und gesammelt und die Weihnachtskisten standen schließlich bereit. An dieser Stelle möchten wir allen danken, die uns zur Seite standen und mitgeholfen haben, sodass wir am Ende eine Gesamtmenge von 1433,6 kg an haltbaren Lebensmitteln hatten. Ganz vorne mit dabei und somit die ersten Plätze belegt, haben die Klasse 6a mit 259,4 kg und die Klasse 6c mit 208 kg.

Die traditionelle Übergabe erfolgte dann am 06.12.2019 durch unseren Schulleiter Herr Hampel, der mit einer großartigen Kaffeespende seinen Beitrag leistete.

Nachdem wir gemeinsam die Spendenkisten auf den Transporter geladen hatten, waren diese auch schon auf dem Weg anderen eine Freude zu machen und wir glücklich, auch in diesem Jahr eine gute Tat vollbracht zu haben.

Tausend Dank an alle, und denkt immer daran: Keiner garantiert uns, dass auch wir morgen nicht auf die Hilfe anderer angewiesen sind …

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure SMV

Eine Pause voller guter Laune

Ein Schultag einmal anders – Unter diesem Motto sorgte die SMV der Realschule Bobingen auch in diesem Jahr für adventliche Stimmung. Hierfür stellten wir einen großen Weihnachtsbaum in der Aula auf, welchen die Schüler mit selbst gebasteltem Schmuck aus Bügelperlen festlich dekorierten. Neben musikalischer Begleitung wurden hier schließlich am 06.12. eigens zubereiteter Punsch und leckere Popcorn aus unserer Popcorn-Maschine angeboten.

Wer durfte an solch einem Tag nicht fehlen? Natürlich der Nikolaus! Er besuchte zusammen mit seinen Engeln die fünften und sechsten Klassen und übermittelte den dort unterrichtenden Lehrern jeweils eine persönliche Botschaft in Form eines Gedichts und ein kleines Präsent. Auch diese bereiteten die Schüler selbst vor. Eine Nikolaus-Botschaft gab es selbstverständlich auch für die Schulleitung und das Sekretariat. Natürlich gingen die Schüler nicht leer aus und freuten sich über Schoko-Nikoläuse, Nüsse und saftige Mandarinen.

Keiner musste sich an diesem Tag langweilen, denn alle Schüler hatten eine Menge Spaß! Der Meinung war sicher auch der Nikolaus und kommt uns hoffentlich auch nächstes Jahr wieder besuchen…

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure SMV